Jimmy C. Gerum
Jimmy C. Gerum

Als Produzent von Kinofilmen war es meine Aufgabe die unterschiedlichsten Gewerke auf ein gemeinsames Ziel einzuschwören. Kreative, Handwerker, Techniker, Bürokraten, Künstler und Organisatoren, alle verschreiben sich bei der Herstellung eines Filmes der Aufgabe mit möglichst wenigen Reibungsverlusten gemeinsam ein wertvolles Produkt zu erschaffen.

Als Inhaber meines eigenen Medienservices war ich auch viele Jahre für die Realisierung von Projekten anderer Produktionsfirmen verantwortlich.

Giftmischer
Totmacher
Urwald
Cascadeur
Fuesse
Wand

 

Aktionsbündnis zur Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

In unseren heutigen unruhigen Zeiten, möchte ich diese Erfahrungen in ein medienpolitisches Projekt einbringen.

Die objektive Betrachtung und Analyse der komplexen weltpolitischen Probleme, die sich im Laufe des 21. Jahrhunderts weiter zugespitzt haben, hat mich veranlasst nach einer Rolle zu suchen, die Deutschland in diesem Interessengemenge einnehmen könnte.

Das Ergebnis der Analyse: Der Schlüssel zur Gestaltung der Demokratie ist die objektive Information, die zur Bildung der öffentlichen Meinung essentiell ist. Erst das öffentliche Bewusstsein, welche Rolle Deutschland bisher zu spielen hatte und welche Rolle es in Zukunft spielen will, kann unser Land politisch emanzipieren.

Die objektive Information durch einen unabhängigen Qualitätsjournalismus ist in unserer kapitalgesteuerten Welt stets gefährdet. Jedoch leistet sich Deutschland den teuersten öffentlich-rechtlichen Rundfunk der Welt.

Hier möchte ich ansetzen und eine Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks (ÖRR) verlangen, der seinen hohen Preis rechtfertigt.

Der ÖRR als Leuchtturm der von uns selbstfinanzierten Meinungsfreiheit im Meer der weltweiten kapitalgesteuerten Medienmanipulation.

Diese Reform ist nötig, weil es der ÖRR versäumt hat, sich vor der subjektiven Einflussnahme zu schützen. Heute leben die Deutschen in einer desinformierten Welt, die der ÖRR zu einem großen Teil mitzuverantworten hat.

Diese Website verschreibt sich der Aufgabe diese Desinformationen zu dokumentieren und ein Aktionsbündnis zu erarbeiten, das die notwendige Reform des ÖRR auf einen Weg bringen kann, der seiner Verantwortung als vierte Säule der Macht gerecht wird.